Liebe Eltern,

Sie kennen Ihr Kind von Anfang an, begleiten sein Wachsen und Werden. Mit dem Beginn der Schulzeit ist ein wichtiger Schritt zu mehr Selbstständigkeit Ihres Kindes getan. Damit Ihr Kind sich bestmöglich entwickeln kann, wünschen wir uns einen engen Kontakt zum Elternhaus und eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen.

 

Alles hat seine Zeit. Das Lachen, das Weinen, Freude und auch Frust. Viel Geduld braucht es, Kinder auf ihrem Weg zu begleiten. Jedes Kind hat ganz besondere Fähigkeiten und Talente und nicht immer fragt Schule genau diese Gaben ab.

 

Das wichtigste für ihr Kind ist, dass es sich Ihrer Liebe und Wertschätzung sicher sein kann. Ganz egal, was das Leben auch bringt. Jeder findet irgendwann seinen ganz eigenen Weg durch das Leben, seinen ureigenen Platz in dieser Welt.

 

Wir möchten Sie noch einmal ermuntern, immer wieder auch das Gespräch mit dem jeweiligen Lehrer zu suchen. Kommunikation ist einfach wichtig, um das Beste für Ihr Kind zu erreichen. Und vergessen Sie bitte nicht, wir Lehrer sind auch nur Menschen. Wir geben unser Möglichstes, aber Sie kennen Ihr Kind und wissen einfach, wenn etwas nicht so läuft, wie es sollte. Bitte sprechen Sie uns dann an.

 

Nicht nur der Austausch mit Eltern über den Lern- und Entwicklungsstand der Kinder, auch die Zusammenarbeit in den verschiedenen Gremien ist uns sehr wichtig.

 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie als Eltern aktiv mitarbeiten können.

Dies sind:

Und natürlich sind Sie auch in unserem Förderverein ganz herzlich willkommen.