Schulentwicklung

Inklusive Schulentwicklung

Konzept zur inklusiven Schulentwicklung

Seit dem Jahr 2003 ist die GS Mainsche eine verlässliche Grundschule, das heißt, die Kinder erhalten nach dem Pflichtunterricht bis 13 Uhr eine Betreuung.

Um unser Dorf für Familien attraktiv zu erhalten gehen wir Schritte zum Angebot der Offenen Ganztagsschule zur Entlastung von Familien und Alleinerziehenden und um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu unterstützen.